OP-Experten-Talk

Fragen zum OP-Experten-Talk

Guten Abend Frau Dr. Ulrike Kretschmann, Dr. Birgit Wollenberg,
Prof. Stephan Becker, Prof. Harald Renz, Nadine Weigel,

bezüglich der wissenschaftlichen Situation rund um Corona sind bei mir viele
Fragen aufgetaucht. Daher begrüße ich es sehr, dass die OP namhafte Experten
zusammengerufen hat, und hoffe, dass Sie in der heutigen „Expertenrunde zur
Corona-Pandemie
“ diese Fragen beantworten können.

1.) Besteht ein Risiko, dass ein mRNA-Impfstoff Autoimmun-Krankheiten auslösen kann?

2.) Wolff 2020 hat Virus-Interferenz zwischen Influenza und alten Corona-Viren nachgewiesen, d.h. Influenza-Geimpfte erkrankten häufiger an Coronaviren.

Fragen:
2.a) Ist eine Virus-Interferenz zwischen Influenza und dem neuen SARS-CoV-2
ausgeschlossen?
2.b) Können Sie ausschließen, dass die Influenza-Impfkampagne in der
Lombardei einen Einfluss auf die hohen Corona-Todeszahlen in Norditalien hatte?

Quellen:

Tabelle 5 aus Wolff 2020 zeigt, dass Influenza-Geimpfte häufiger an Corona-Viren erkranken als Nicht-Geimpfte

3.) Es wurde häufig behauptet, SARS-CoV-2 sei so gefährlich, weil es KEINE Hintergrund-Immunität in der Bevölkerung gäbe.

Fragen:
3.a) Lassen sich die Ergebnisse der Streeck-Studie (nur 43% Ansteckung des
Partners in 2-Personen-Haushalt) ohne Hintergrund-Immunität erklären?
3.b) Halten Sie die Hypothese, es gäbe KEINE Hintergrund-Immunität,
angesichts neuer Forschungs-Ergebnisse zur T-Zell-Immunität bei SARS-CoV-2
noch für haltbar?

Quellen:
„SARS-CoV-2 T-cell epitopes define heterologous and COVID-19-induced T-cell
recognition“
https://doi.org/10.21203/rs.3.rs-35331/v1

„Robust T cell immunity in convalescent individuals with asymptomatic or mild
COVID-19″
https://doi.org/10.1101/2020.06.29.174888

4.) Was bedeutet die T-Zell-Immunität für die Abschätzung der Durchseuchung mittels Serum-Antikörpertests?

Quellen:
„Prevalence of IgG antibodies to SARS-CoV-2 in Wuhan – implications for the
ability to produce long-lasting protective antibodies against SARS-CoV-2″
„Very few healthcare providers had IgG antibodies to SARS-CoV-2, though a
significant proportion of them had been infected with the virus.“
https://doi.org/10.1101/2020.06.13.20130252

„Clinical and immunological assessment of asymptomatic SARS-CoV-2 infections“
https://www.nature.com/articles/s41591-020-0965-6

5.) Corona-Logik und Influenza

Ein Influenza-Virus wird als Ursache für die Übersterblichkeit von 25.100
im Jahre 2018 angesehen. Der Influenza fallen nicht nur alte, sondern auch
viele junge Menschen zum Opfer. Der Corona-Logik folgend: brauchen wir
Maskenpflicht, Social-Distancing, Tanz- und Versammlungsverbot und allgemein
eingeschränktes soziales Leben, bis die Influenza „besiegt“ ist?

Quellen:

Mit freundlichen Grüßen,
Frank Michler.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.