Schluss mit dem Einschluss!

Eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern aus Gladenbach und Umgebung ruft zu einer Aktion auf, die wir ausdrücklich unterstützen:

Demo in Gladenbach:
Samstag, 10.04.2021, 10 Uhr, Marktplatz

Mit verfassungswidrigen Maßnahmen werden Geschäfte in den Ruin getrieben, Kinder werden durch allgegenwärtige Masken-Gesichter traumatisiert, durch Kontaktverbote, Abstands- und Maskenzwang wird ihnen die Kindheit geraubt, und unsere Gesellschaft wird durch immer autoritärere staatliche Eingriffe in einen Obrigkeitsstaat verwandelt. Und all das wird begründet mit fragwürdigen “Inzidenz”-Zahlen, die wissenschaftlich wertlos sind, weil sie durch permanente Änderung von Test-Häufigkeit, Test-Kriterien und nun sogar Zwangstests in keiner Weise vergleichbar sind.

Schluss mit den Maßnahmen – SOFORT!

Grundrechte sind Abwehrrechte gegen den Staat, und unser Grundgesetz ist – zumindest auf dem Papier – so gestaltet, dass es ein erneutes Abrutschen unserer Gesellschaft in ein totalitäres Herrschaftssystem verhindern müsste. In der Wirklichkeit der Coronamaßnahmenkrise sind leider viele Grundrechte verloren gegangen. Sie werden einfach nicht mehr beachtet. Bundesweit gehen seit einem Jahr Menschen dafür auf die Straße, dass diese Grundrechte nicht nur auf dem Papier, sondern auch in unserer Lebenswirklichkeit wieder Geltung bekommen. So auch am Samstag, den 10.04.2021 in Gladenbach. Start ab 10 Uhr am Marktplatz!

Für Einigkeit und Recht und Freiheit:
10.04.2021, 10 Uhr in Gladenbach, Marktplatz

Demo Gladenbach 10.04.2021

Organisiert von Menschen wie Du und ich – für uns Alle.

Ein Kommentar

  1. Aus Lohfelden grüßt euch der Manuel. Gut, dass auch in den kleineren Städten Menschen zusammenkommen um für unsere Grundrechte einzustehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.